In unserem Stadtteil Neumeimersdorf ist das Haus einer 5-köpfigen Familie durch ein Unglück abgebrannt. Neben dem natürlich immensen Sachschaden sind auch so gut wie alle persönlichen Gegenstände wie Kleidung, technische Geräte und auch Bargeld dem Brand zum Opfr gefallen. Auch emotionale Dinge wie Fotoalben oder Erinnerungsstücke sind zerstört worden. Der Schaden am Haus, welches zurzeit natürlich unbewohnbar ist, ist so groß, dass es wahrscheinlich abgerissen werden muss. Die Söhne, RS-Mitglieder und Zeltlagerfahrer, haben via soziale Medien um Spenden gebeten, woraufhin dankenswerter Weise Sach-, Kleidungs- und auch Geldspenden die Familie erreichen. Doch es ist vorstellbar, dass diese großzügigen Spenden nicht in Gänze ausreichen, um den Schaden bestmöglich aufzufangen.

Wir als Rot-Schwarz Kiel betrachten uns nicht einfach als Sportverein, sondern vielmehr als Stadtteilverein, der Mitmenschen in solch schwierigen Situationen unterstützt.

Daher organisieren wir einen Spendenlauf, welcher von der 1. / 2. Fußball-Damen und den 1. Fußball-Herren durchgeführt wird. Gerne wären mehr LäuferInnen auf die Strecke gegangen, doch aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation ist dies leider nicht möglich.

Der Spendenlauf benötigt Sponsoren und läuft wie folgt ab;

Spender können einen beliebigen Betrag pro Kilometer (Limit ist möglich) auf eine/n Läufer/in setzen. Diesen zahlen Sie dann nach Veröffentlichung der Ergebnisse auf das Mannschafts-Konto der 1. Herren RS Kiel IBAN: DE53280200503509617101 - Kto. Inhaber Robert Espelage - ein. Die teilnehmenden Läufer/innen werden im Vorwege auch über die sozialen Medien (Instagram/facebook: rskliga) bekannt gegeben, sodass es jedem/r Sponsor/in möglich ist eine/n Läufer/in zu buchen. Gebucht werden kann unter Nennung des Namens und des (Kilometer)-Betrags bei Instagram, Facebook oder Mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1.Damen Facebook: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3609069475882497&id=759322894190517

1.Herren facebook: https://m.facebook.com/rskliga/

1.Herren Instagram: https://www.instagram.com/rskliga/

1.Damen Instagram: https://www.instagram.com/ssgrotschwarzkiel1.damen/

Die Läuferinnen der 1. Damen:

  1. Franziska Stahmer
  2. Chrissi Meier
  3. Jan Hencke
  4. Anna Klischies
  5. Anja (Zille) Fiedler
  6. Marina Maslowa (danke an die 2. Damen für die Unterstützung)
  7. Lea Mallek (danke an die 2. Damen für die Unterstützung)
  8. Kristin Köpke

Die Läufer der 1. Herren:

  1. Jonathan Suchocki
  2. Mika Rosenthal
  3. David Ferreira
  4. Tim Kannenberg
  5. Crille Richter
  6. Steffen Sitte
  7. Joshua Will
  8. Nils Franke
  9. Olli Dreier
  10. Nico Soranno
  11. Tobias Nehren

Dauer: 90min je Gruppe

Gelaufen wird in Meimersdorf in den durch die Landesverordnung vorgeschriebenen 10er- Gruppen mit Abstand. Das Ergebnis wird online bekanntgegeben. Wir hoffen, möglichst viele Sponsor/innen zu erreichen und der Familie die größtmögliche Unterstützung zu bieten.

So wollen wir in dieser schwierigen Zeit ein Zeichen der Solidarität und Gemeinschaft setzen und eine Familie in Not in unserem Stadtteil unterstützen, schnellstmöglich in ein geordnetes Leben zurückzukehren.

 

Rot-Schwarz Kiel – Wir sind dabei!

   

Termine

Keine Termine